Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) als Organisations- und Personalentwicklung – Studie 2003
Vortrag


5
 

Die Studie beweist den herausragenden Stellenwert der BGF. Aber nur 11 % nutzen die Potenziale der BGF. 20 % der Führungspersonen haben (sehr) kritische Werte und psychosoziale Belastungen.

Sinnerfüllte Arbeit ist der stärkste Motivator.

Führungspersonen benötigen mehr Sozial- und Selbstkompetenz.

     
der Vortragende
  MMag. Dr. Helmut Graf

Themenüberblick