Alle reden über Burnout.
Wir messen Burnout.

 

Logoconsult

Die Herausforderung in der Burnout-Prävention
besteht darin, gerade jene Personen zu erfassen,
die tatsächlich Burnout gefährdet sind.



1 2 3

ScreeningINDEX

Persönliche Rückmeldung /
anonymisierte Abteilungsanalyse

Unterstützung durch
arbeitspsychologisches Fachpersonal

Der ScreeningINDEX gibt Auskunft darüber, ob eine Burnout-Gefährdung vorliegt.

Unternehmens– und Abteilungsanalysen zeigen, wo und in welchen Bereichen Maßnahmen eingeleitet werden sollten.


Screening


Fallbeispiel: Burnout
Fallbeispiel: kein Burnout

In einem Vieraugengespräch werden die Testergebnisse durch Arbeitspsycholog(inn)en erklärt.

Datenschutz ist garantiert.

Abteilungsergebnisse werden anonymi-siert je Abteilung dargestellt. Durch die Analysen wird aufgezeigt, ob die gemessene Beanspruchung persönlichkeits- oder arbeitsplatzbedingt ist.


Persönliche Rückmeldung

Die arbeitspsychologische Begleitung kann im Einzel- oder Gruppensetting durchgeführt werden.

Es werden arbeitspsychologische und psychotherapeutische Interventionen eingesetzt, mit denen stress- und burnoutfördernde Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster nachweislich reduziert werden.

Am Ende des Persönlichkeits-Coachings gibt eine Abschlussevaluierung darüber Auskunft, wie wirksam die Interventionen waren.


Persönliche Rückmeldung





zur Homepage